Freitag, 27. Mai 2016

Rival de Loop Young "New In"

Ich habe mich waaahnsinnig gefreut, als ich vor einigen Tagen ein Paket vom Postboten überreicht bekommen habe, und darin die nahezu komplette und brandneue Rival de Loop Young- Reihe zum Vorschein kam. Ich bedanke mich auf diesem Weg recht herzlich beim Rossmann Blogger Newsletter, dass ich die vielen schönen Produkte testen durfte!


Rdel Young "Gel Look Nail Color"

Über gleich vier "Gel Look" Nagellacke habe ich mich besonders gefreut. Ich trage gelartige Nagellacke immer besonders gerne, da sie eine so glänzende und feste Oberfläche und Struktur haben. Der Pinsel ist recht breit, aber mit ein wenig Übung lassen sich die Lacke gezielt und einfach auftragen. Ich trage dabei jeweils zwei Schichten auf und danach sind alle Farben streifenfrei deckend und glänzen uuuunglaublich toll. Genau wie Gelnägel eben glänzen sollen. Die Namen der Farben lauten (v.r.n.l.) "blue lagoon", "lazy days", "night rythmn" und "miami beach". Dabei ist "blue lagoon" die einzige Farbe, die zusätzlich noch dezent glitzert und changiert. Ich kann jede einzelne davon empfehlen und trage sie alle unheimlich gerne auf den Nägeln.


RdeL Young "Mascara Base"

Ich kann mich nicht erinnern, schon mal so eine Base für Mascara benutzt zu haben, es war in der Hinsicht also etwas komplett neues für mich. Nach dem Auftrag bleibt die weißliche Base auf den Wimpern zurück. Nachdem man aber anschließend Mascara aufträgt, verschwindet die Base komplett und es bleibt nur noch die Mascara übrig. Meine Wimpern kommen mir dabei nicht dichter vor, dafür aber deutlich länger. Wenn euch hierzu eine ausführliche Review interessiert, werde ich das natürlich sehr gerne machen.


RdeL Young Lippenstift nr. 03 "MATTness"

Der Lippenstift in der Farbe "MATTness" ist -wie der Name schon erahnen lässt- ein matter Beerenton. Ich habe aufgrund der doch sehr hellen Verpackung zuerst auf ein Rosèton getippt, aber der Beerenton hat es mir dann doch angetan. Der Lippenstift lässt sich aber leider nicht ganz so einfach auftragen, da er mir irgendwie sehr trocken erscheint. Er hält sich einigermaßen lange auf den Lippen. Toll finde ich den süßlichen Duft, welcher mich ein wenig an Erdbeere erinnert.


RdeL Young Lippenstift nr. 01 "keep calm"

Auch der Lippenstift "keep calm" hat eine wirklich seeeehr schöne Farbe, welche ein bisschen ins rot/braun geht. Sie ist weder glänzend noch matt, sondern eher eine Mischung aus beiden. Der Lippenstift lässt sich -im Vergleich zu "MATTness"- sehr leicht und gezielt auftragen und hält -natürlich je nach Benutzung- ausreichend lange. Bei "keep calm" ist der Duft nicht ganz so süß, aber immer noch sehr angenehm.


RdeL Young  Glitter-Lipgloss "Gloss`n`Glam"

Der Glitter-Lipgloss in der Farbe "disco queen" hat sehr auffällige und bunt glitzernde Pigmente, den Unterfarbton würde ich als dezent rosa beschreiben. Auf den Lippen sieht der Lipgloss auch sehr schön aus und fühlt sich auch überhaupt nicht klebrig an. Nach einer Zeit bleibt jedoch nur noch der Glitzer übrig. Das muss man natürlich mögen. Ansonsten hat der Lipgloss einen leckeren fruchtigen Duft. Für zwischendurch finde ich den Lipgloss also wirklich toll und gut geeignet, gerade wenn man ein Fan von Glitzer ist.


RdeL Young Liquid Eyeliner "metallic silver"

Der liquid Eyeliner in der Farbe "metallic silver" hat an sich eine sehr hübsche Farbe. Leider kann ich mit flüssigen Eyeliner nicht besonders gut umgehen bzw. habe zwei linke Hände was die Anwendung angeht. Ich werde mich aber natürlich dennoch daran versuchen, gerade weil ich noch keine metallische Farbe in meiner (Eyeliner-)Sammlung habe und sie damit etwas ganz besonderes ist.


RdeL Young Eyeshadow Pencil "cotton candy"

Der Eyeshadow Pencil in der Farbe "cotton candy" hat eine sehr hübsche rosé/nude Farbe (ich hoffe man kann sie auf dem Bild erkennen). Zusätzlich schimmert und glitzert "cotton candy" dezent. Ich trage den Eyeshadow Pencil dabei allerdings nicht auf das Augenlid, sondern in die Augenwinkel und unterhalb der Augenbraue auf, da die Augen so super schön strahlen und in Szene gesetzt werden. Dank der butterweichen Struktur gelingt der Auftrag sehr einfach. Der wunderschöne Farbton ist also auch als Highlighter geeignet.


Siehe auch:
RdeL Young - Produkte 


Wie gefallen euch die neuen Produkte von RdeL Young?
Werdet ihr euch etwas davon kaufen?



Mittwoch, 25. Mai 2016

Mini dm HAUL


treaclemoon Körpermilch und Duschcreme "pretty rose hearts" für jeweils 0,95€

Ich liebe den Duft "pretty rose hearts" und habe vor kurzem endlich die Minigrößen im Drogeriemarkt entdeckt. Natürlich konnte ich da nicht "nein" sagen und musste mir die beiden Sachen einfach kaufen. Besonders auch, weil ich bereits das dazu passende Bodyspray zu Hause habe. Bei einem Preis von jeweils unter einem Euro kann man ja auch nicht meckern.


Herbal Essences Shampoo "Feuchtigkeit" und "Seidiger Glanz" für jeweils 1,95€

Es gibt kein anderes Shampoo, welches ich so gerne benutze wie die Klassiker von Herbal Essences. Kein anderes Shampoo pflegt meine Haare dauerhaft so gut und verleiht ihnen einen so hübschen Glanz. Leider gibt es diese "Klassiker" nur selten im Drogeriemarkt zu kaufen, daher kaufe ich mir immer direkt ein paar Backups, damit ich davon immer ein Shampoo zu Hause habe.


Balea Rasiergel "Coconut Kiss" für 1,15€

Ja ich weiß.... es ist wieder ein Produkt mit Kokosnuss! :D Aber was soll ich sagen?! Ich konnte einfach nicht widerstehen! Die Rasiergele von Balea kaufe ich mir eingentlich nur noch, da ich hier das Preis-/Leistungsverhältnis einfach unschlagbar finde. Die Version "Coconut Kiss" duftet wunderbar lecker nach Kokosnuss und einer ganz dezenten fruchtig/blumigen Note. 



Wie gefällt euch mein kleiner Einkauf?
Habt ihr davon schon ein Produkt verwendet?


Samstag, 21. Mai 2016

Städtetrip: Dresden

Vor einigen Tage habe ich ja wie bereits angekündigt (siehe Post) einen Städetrip nach Dresden gemacht. Obwohl unser Hinflug gecancelt wurde (sehr ärgerlich), wurde es dennoch ein schönes und interessantes Erlebnis. Dank des "Stadtrundfahrt"-Busses, hatten wir die Möglichkeit, so gut wie alle Sehenswürdigkeiten innerhalb Dresdens zu besichtigen, da dieser Aus- und Einsteigemöglichkeiten z.B an der Frauenkirche, der Semperoper, dem Zwinger, dem "blauen Wunder" oder auch der Aussichtsplattform bereit hält.
Wir haben uns dabei für das "Hotel Pullman Dresden Newa" entschieden (hat sogar eine gläserne Dusche mitten im Raum), da dieses im Herzen der Stadt liegt und wir somit unzählige Restaurants und Geschäfte quasi direkt vor der Tür hatten.
Wer noch nicht in Dresden war und diese Stadt auch noch auf seiner "To do" -Liste hat, dem kann ich nur empfehlen sich diese wunderschöne Stadt auf jeden Fall anzuschauen. Die Gebäude sind wirklich sehenswert und kommen in der Realität noch viel imposanter rüber. Aber natürlich sagen Bilder mehr als Worte, daher zeige ich euch eine kleine Auswahl an Bildern, die ich in Dresden gemacht habe...


Und mit am schönsten an einem Urlaub oder Städetrip ist für mich immer das leckere Essen. Man kann es sich einfach so richtig gut gehen lassen, und kostet das Frühstücksbuffet im Hotel, die Eisdiele nebenan oder auch das Restaurant um die Ecke so richtig aus.



Wart ihr auch schon mal in Dresden?
Wohin geht euer nächster Urlaub/Städtetrip? 


Dienstag, 17. Mai 2016

mymuesli ♥♥♥


Ich bin mir nicht sicher ob es überhaupt noch jemanden gibt, der noch nie etwas von den Müslis von "mymuesli" gehört hat. Ich esse sie zu sogut wie jeder Tageszeit abwechselt mit Milch oder Joghurt. Man kann sie natürlich außerdem noch mit frischem Obst zubereiten bzw. aufpeppen.


Ich habe mich bei meinem letzten Besuch in einem Shop von mymuesli für drei (das vierte gab es Gratis dazu) sehr leckere und interessante Varianten entschieden. Da ich von der Qualität bzw. dem Preis-/Leistungsverhälnis sehr überzeugt bin und die Müslis außerdem zu meinen absoluten Lieblingen im Bereich Müsli gehören, möchte ich euch die Varianten "glamour", "ostergranulat", "i love you muesli" und "prinzessinnen muesli" nun gerne etwas genauer vorstellen.


mymuesli "Glamour"

Die Version "Glamuour" gab es bei Dank der Glamourshoppingcard im April ab einem mymuesli- Einkaufswert von 10€ gratis dazu. Es besteht aus vielen getrockneten Früchten wie Feige und Aprikose. Ich finde die Variante zwar lecker, aber sie kann geschmacklich bei weitem mit keinem anderen der drei mithalten. Wenn man aber ein Fan von getrockneten Feigen etc. ist, dann hat man mit dieser (kostenlosen) Version genau ins Schwarze getroffen.


mymuesli "Ostergranola" für ca. 6€

Das Ostermuesli war eine special Edition zu Ostern und daher bereits reduziert. Es enthält unter anderem Kirschen, schokoladenüberzogene Erdnüsse (= mhhhm) und schmeckt soooooowas von lecker! Da könnte ich mich wirklich reinlegen! Ich vermute, es wird diese Version nur zu besonderen Anlässen zu kaufen geben, aber wenn ich sie noch einmal sehen sollte, werde ich sofort zuschlagen und mir am besten direkt auch noch ein Backup kaufen.


mymuesli "i love you muesli" für ca. 9€

Das "i love you muesli" ist auch ein ganz besonderes Müsli, welches sich auch sehr gut zum verschenken eignet. Es besteht u.a. aus Schokoherzen (!), Erdbeeren und Himbeeren. Eine ausgesprochen leckere Kombination. Das Müsli werde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen, wenn es aufgebraucht ist.


mymuesli "prinzessinnen muesli" für ca. 8€

Nicht nur wunderschön gestaltet, sondern auch super lecker ist das (Kinder-) "Prinzessinnen Muesli". Es besteht u.a. aus Himbeeren, Erdbeeren, Kornflakes etc. und schmeckt damit insgesamt sehr fruchtig. Es ist der perfekte Start in den Tag und zwar nicht nur für klein, sondern auch für groß!


Siehe auch:
mymuesli 

Kennt ihr die Müslies von "mymuesli"?
Welches ist eure liebste (Geschmacks-)Variante?


Dienstag, 10. Mai 2016

Shopping für den Städetrip nach Dresden

Ich werde am Freitag in den Flieger steigen und für drei Tage einen Städtetrip nach Dresden machen und freue mich schon waaaahnsinnig darauf, endlich eine neue Stadt zu entdecken und die Tage in einem schönen Hotel entspannen zu können.
Falls euch Bilder und Eindrücke von meinem Städtetrip interessieren, dann schreibt mir das gerne in die Kommentare. :)

Uuuuund um nun auf das Interessante zu kommen, ich war natürlich noch im Drogeriemarkt, um mich mit (ein paar wenigen) Produkten für meinen Städtetrip einzudecken...


Swiss-O-Par Shampoo und Haarkur "Kokos-Milch" für 1,79€ und 2,45€

Obwohl ich für die Zeit in Dresden ein 4* Hotel gebucht habe, kaufe ich mir trotzdem immer ein Shampoo und eine Haarkur oder Spülung, da mich die Produkte im Hotel meistens nicht so wirklich überzeugen. Meine Wahl fiel dieses mal auf die Kokosnuss Reihe von Swiss-O-Par, von der ich schon viel positives gehört habe. Ich bin sehr gespannt darauf, die Produkte zu testen und werde auch ganz sicher einen eigenen Post dazu verfassen.


Isana Cremedusche "Maracuja & Koksduft" für 0,55€

Die Cremeseife von Isana duftet wahnsinnig fruchtig und lecker nach Maracuja und Kokosnuss und trifft damit genau meinen Geschmack. Da das Wetter zur Zeit ja auch einfach nur traumhaft sommerlich ist, passt die Duschcreme natürlich noch umso besser.


Isana Cremeseife "Mango & Orange" für 0,65€

Die Seifen im Hotel mag ich auch überhaupt nicht, daher habe ich mich für die Cremeseife von Isana entschieden. Den Duft stelle ich mir super lecker und fruchtig vor und freue mich daher schon richtig darauf, sie zu benutzen. 


Wie gefällt euch mein kleiner Einkauf?
Ward ihr schon mal in Dresden und könnt mir etwas empfehlen?